Korrosionsschutz

Durch Flammspritzverzinken kann man Stahloberflächen vor Korrosion schützen. Dabei wird Zink geschmolzen und direkt auf das entsprechende Bauteil oder Werkstück gespritzt. Vor dem Flammspritzverzinken müssen die Teile gestrahlt werden. Danach kann die Oberfläche mit einer Farbschicht direkt überzogen werden und gewährleistet einen dauerhaften Korrosionsschutz.
 
Oder durch Zweikomponenten-Grundierungen und Beschichtungen für Stahlkonstruktionen, Brücken, Lager, Kleinteile.

Anschrift

Fa. RISTO 

Oliver Stoppel 
Fabrikstrasse 3 
71570 Oppenweiler 

Telefon: 07191 - 44165 
Telefax: 07191 - 44440

E-Mail: info -at- risto-oppenweiler.de